JetPin® Modellsystem

zurück

Das Modell steht am Anfang aller zahntechnischen Arbeiten. Ungenauigkeiten zu Beginn einer zahntechnischen Arbeit lassen sich, selbst bei sorgfältigster Weiterbearbeitung, nicht mehr korrigieren. Ein „perfektes Modell” setzt die Maßstäbe im Labor. Alle weiteren Arbeitsschritte werden daran gemessen. Die eigenen Mitarbeiter werden zur Sorgfalt und Disziplin motiviert, dem Zahnarzt und gegebenenfalls dem Patient wird Wertigkeit vermittelt und ein Laborimage aufgebaut.

Vorteile des JetPin® Systems

 

JetPin® als Halteelement mit patentiertem Konus für friktiven Halt im Bohrloch. Kein Kleben notwendig.
Die Noppen auf den Innenseiten der Hülsen dienen zur Verbesserung der Laufeigenschaft nach dem Prinzip des Kugellagers.
BlockPins werden im Interdentalraum platziert und verhindern das Kippen der Stümpfe, nach mesial und distal, zur besseren Passung der Approximalkontakte.
Der JetPin® ist in 2,0 mm und 1,5 mm erhältlich.

Download PDF - Datei

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 exkl. MwSt.